01.08.2021 | History

2 edition of ?Kinderwunschmedizin? ? Reformbedarf im Abstammungsrecht? found in the catalog.

?Kinderwunschmedizin? ? Reformbedarf im Abstammungsrecht?

leading the transition to new systems of care

  • 1279 Want to read
  • 657 Currently reading

Published by Administrator in Universitätsverlag Göttingen

    Places:
  • United States
    • Subjects:
    • Universitätsverlag Göttingen


      • Download ?Kinderwunschmedizin? ? Reformbedarf im Abstammungsrecht? Book Epub or Pdf Free, ?Kinderwunschmedizin? ? Reformbedarf im Abstammungsrecht?, Online Books Download ?Kinderwunschmedizin? ? Reformbedarf im Abstammungsrecht? Free, Book Free Reading ?Kinderwunschmedizin? ? Reformbedarf im Abstammungsrecht? Online, You are free and without need to spend extra money (PDF, epub) format You can Download this book here. Click on the download link below to get ?Kinderwunschmedizin? ? Reformbedarf im Abstammungsrecht? book in PDF or epub free.

      • German.

        StatementUniversitätsverlag Göttingen
        PublishersUniversitätsverlag Göttingen
        Classifications
        LC Classificationsnodata
        The Physical Object
        Paginationxvi, 106 p. :
        Number of Pages40
        ID Numbers
        ISBN 10nodata
        Series
        1nodata
        2
        3

        Der vorliegende Band vereinigt die Referate des am 31. Oktober 2014 veranstalteten 13. Göttinger Workshops zum Familienrecht, der sich mit den familienrechtlichen Folgen der Kinderwunschbehandlung mit fremden Keimzellen beschäftigt hat. Da ein deutsches Fortpflanzungsmedizingesetz fehlt, müssen zentrale Fragen des Abstammungsrechts (wie etwa die rechtliche Zuordnung des Kindes zum Wunschelternteil) mit den auf die natürliche Fortpflanzung ausgerichteten Regelungen mehr schlecht als recht gelöst werden. Seit Jahrzehnten werden daher Reformen angemahnt und zunehmend übernimmt die höchstrichterliche Rechtsprechung die Aufgabe, Lösungen im Wege der richterlichen Rechtsfortbildung zu entwickeln. Die Beiträge des vorliegenden Bandes geben einen Überblick über die aktuelle Diskussion um eine Reform des Abstammungsrechts und ergänzen diese durch die Einbindung verfassungsrechtlicher, rechtsvergleichender und interdisziplinärer Aspekte. Band 17 der Reihe ?Göttinger Juristische Schriften?: Die Reihe wird von der Juristischen Fakultät der Georg-August-Universität herausgegeben und macht Veranstaltungen an der Fakultät einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich. File Size: 2MB.


Share this book
You might also like

?Kinderwunschmedizin? ? Reformbedarf im Abstammungsrecht? by Universitätsverlag Göttingen Download PDF EPUB FB2


In: Human Reproduction 2001, vol. Ein sozialarbeiterischer Ansatz: Helfer im Einzelfall und Initiator gesellschaftlicher Diskussion.Wer hat Angst vor der Errungenschaftsgemeinschaft?Christian Thomasius 1655-1728 - Wegbereiter moderner Rechtskultur und Juristenausbildung, Rechtswissenschaftliches Symposium zu seinem 350. Queering German Family Law, Vortrag auf der Konferenz "Non-traditional Kinship and the Law: Socio-Legal Perspectives", Rome, organisiert von der University of Antwerp, Faculty of Law und La Sapienza University of Rome, Philosophy Department and the Scientific Research Network RETHINKIN, Mai 2018.

In: Kaiafa-Gabandi, M; Kounougeri-Manoledaki, E; Symeonidou-Kastanidou, E.

Elternschaft und Abstammung

zu den Kinderwunsch Tagen in Berlin. Medizinische und pflegerische Grundlagen — ethische und rechtliche Bewertungen. Leben [ ] Barbara Veit studierte von 1977 bis 1984 Jura an der.Regelungsaufgabe Vaterstellung: Was kann, was darf, was will der Staat? Vater des Kindes bei Samenspende•